Bezirk
de

Partnergemeinde EMK Kisac

voneinander lernen – einander helfen – miteinander feiern

 

Diese drei Dinge prägen unsere Partnerschaft mit der EMK-Gemeinde Kisac in Serbien

Wir leben eine gleichberechtigte Freundschaft. Wir besuchen uns immer wieder gegenseitig, wir unterstützen einander in praktischen Dingen und teilen auch immer wieder Gemeindeleben durch Skype-Schaltungen von Gottesdienst zu Gottesdienst.

 

Unsere aktuellen gemeinsamen Projekte

Auch im 2020 wollen wir als Gemeinde unsere Geschwister im Distrikt Serbien finanziell unterstützen. Connexio schreibt jeweils einige Projekte für den Distrikt Serbien aus. Die AG Serbien hat sich entschieden, dass wir folgende drei Projekte unterstützen möchten:

Christliche Literatur

Ende 2018 konnten wir den Kauf einer „neuen“ Druckmaschine mitfinanzieren. Diese hilft, dass Publikationen erstellt werden können. Die EMK in Serbien hat sich zum Ziel gesetzt, kleine Broschüren und Karten herzustellen, die auf das Evangelium Bezug nehmen und die Leserinnen und Leser in ihrem täglichen Leben ermutigen sollen. Diese Publikationen sind auch gut für die Weitergabe an Menschen geeignet, die nicht zur EMK gehören. In letzter Zeit waren dies zum Beispiel «Impulse zum Glauben», «Kennzeichen eines Methodisten» und «Zitate von John Wesley».

Suppenküche in Vrbas

In der Stadt Vrbas bietet die EMK Gemeinde bedürftigen Menschen am Samstag Hilfe an. Dann bereiten rund 10 Helferinnen und Helfer eine Mahlzeit für mehrere Dutzend Gäste vor – und sie kochen in der Regel so viel, dass die Gäste noch etwas mit nach Hause nehmen können, um auch am Sonntag etwas zu essen zu haben.
Nun wurden neue Räumlichkeiten gebaut, um noch mehr Menschen einen Ort der Zuflucht zu bieten und auch, um den gesetzlichen Auflagen und Vorschriften zu genügen. Nun steht ein neuer Winter an, wo die Suppenküche wieder betrieben wird. Wir wollen diesen Betrieb finanziell unterstützen.

Pfarrgehälter

Der Distrikt Serbien beschäftigt 18 Mitarbeiter. Leider sind die Gemeinden nicht fähig, die Pfarrpersonen finanziell genügend zu entschädigen. Connexio unterstützt deshalb die Pfarrgehälter im Distrikt Serbien. Wir wollen dies auch unterstützen und so helfen, dass die Gute Nachricht auch in Serbien verbreitet wird.

Einige Müsterchen von unseren gemeinsamen Erlebnissen ...

Kontakt

Reto Guntelach, Vorsitz AG Serbien