Bezirk
de

Orgelrevision Heiligenschwendi

2020-11-01

Im November wird die Orgel der Kirche Heiligenschwendi revidiert.

Schon länger war klar, dass die Orgel in Heiligenschwendi revidiert und renoviert werden muss. Auch wenn die Organistinnen und Organisten die Herausforderungen mit der defekten Pedalbeleuchtung und hängenbleibenden Tönen immer wieder mit Bravour meisterten, so dass die Zuhörer meistens kaum etwas davon mitbekamen, sind sie doch sehr froh, dass das nun endlich ein Ende hat.

Zusammen mit der Revision ist auch der Einbau eines neuen, zusätzlichen Registers Suavial 8` vorgesehen. Das bringt eine klangliche Verbesserung und die Orgel wird dadurch variantenreicher.

Trotz Unterstützung von freiwilligen Helfern und der Tatsache, dass wir die Kosten mit der Landeskirche teilen können, werden einige Kosten für uns anfallen. Das Ziel ist, mind. 3`000 Fr. über Spenden zu sammeln.
Wer gerne etwas für die Orgel gibt, kann das bei der Einzahlung mit dem Vermerk «Orgel Heiligenschwendi» tun.

Am 7. Februar 2021 feiern wir den neuen Klang der Orgel mit einem Orgelfest. Reserviert euch doch das Datum schon mal vor.

Die Kapellenkommission (JoW)