Bezirk
de

Der längste Hals der Welt

2020-11-03

Mirjam Wäfler, Mitglied unserer Gemeinde, hat ein Bilderbuch gestaltet. Unseren EMK News hat sie dazu ein paar Fragen beantwortet:

Worauf wartest du im Moment?
Ich freue mich auf die Veröffentlichung meines ersten Bilderbuches: «Der längste Hals der Welt». Das war ein langes Projekt mit vielen Wartezeiten und es ist schön, nun die Zielgerade zu sehen. Ich freue mich so auf den Moment, in dem ich das Buch mit unseren Kindern anschauen kann!

Wie bist du darauf gekommen?
Angefangen hat es damit, dass ich unserem ältesten Sohn eine Geschichte erzählt habe. Da war er noch ganz klein, aber die Geschichte ist mir im Kopf geblieben und ich habe sie aufgeschrieben. Als ich Johann davon erzählte, entstand die Idee, daraus ein Bilderbuch zu machen. Nur konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie das gehen sollte!

Dass dieser Traum jetzt Wirklichkeit geworden ist und das Bilderbuch veröffentlicht wird, war ein langer Prozess. Es gab viele Herausforderungen, die mir zum Teil unmöglich zu überbrücken schienen. Freunde, denen ich von der Bilderbuch-Idee erzählte, haben mich ermutigt und auch konkret unterstützt. Am wichtigsten war aber, dass ich im Gebet das Gefühl hatte, dass dieses Projekt dran und wichtig ist.

In der Geschichte geht es um eine Giraffe, deren Hals einfach viel zu lang ist. Sie versucht mit allen Mitteln, wie die anderen zu werden und entdeckt am Schluss, was in meinem Lieblingsvers aus Psalm 139 steht: «Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.»

Ich wünsche mir, dass das Bilderbuch Menschen hilft, zu erkennen, wie wunderbar und einzigartig Gott sie gemacht hat.

 

Zum Buch

Zu einer Giraffe gehört ein langer Hals. Doch Ramira ärgert sich, denn ihr Hals ist noch viel länger als bei den andern Giraffen. Aber Ramira wäre nicht Ramira, wenn sie nicht auch schon einen Plan hätte… Eine Geschichte über das Pläneschmieden, Scheitern und Neuanfangen, über Freundschaft und eine Entdeckung, die das Herz zum Leuchten bringt.

Das Buch kann beim Verlag Mosaicstones bestellt werden. -> Link

Zudem ist es auch im Adventsmärit-Onlineshop bestellbar. -> Link