Bezirk
de

Das Dankfenster – Pauluskapelle Thun

2020-03-29

Seit letzter Woche ist das grosse Fenster in der Pauluskapelle Thun als Dankfenster umfunktioniert. Die ersten Beiträge sind schon installiert. Es gehen täglich Menschen daran vorbei, auf dem Weg zum Einkaufen oder joggend. Die Botschaft, die sie erreicht ist:

„Es gibt viel Gutes in dieser Zeit, für das wir dankbar sind. Und wir finden als Kirche auch jetzt noch Formen, die Gesellschaft zu prägen und Hoffnung sichtbar zu machen.“

Es ist ein anderes Zeichen, als wenn nur die Botschaft „alle Veranstaltungen abgesagt“ hängen würde.
Bitte senden Sie weiterhin Beiträge ein. Das kann ein Dank sein an Gott, an eine bestimmte Berufsgruppe oder ein kurzes Zeugnis. Sie können Ihre Ideen in kurzen Botschaften von 1-2 Sätzen formulieren und per Mail an folgende Adresse schicken: tabea.christen@emk-schweiz.ch (TCh)